Frohes Fest

Posted on

Seit vielen Jahren bin ich Inhaber der Domain thomashesse.de und habe damit schon unzählige Versuche einer eigenen Homepage gestartet. So kann das nicht weitergehen. Seit ich ernsthafter fotografiere und seit ich die eine oder andere Collage erstellt habe, ist der Wunsch, die Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen, stark gewachsen. Diese Seite soll nun dazu dienen. Nach mehreren Anläufen bin ich mir nun auch über Inhalt und Form ein Stück weiter. Es soll eine Seite voller Bilder und weniger Worte sein. In meinen Beiträgen werde ich in kurzer und knapper Form über meine fotografisches und bildnerisches Schaffen berichten und auch über Themen, die mich im Moment beschäftigen, das eine oder andere Wort verlieren. 

Es ist Weihnachten, Zeit der Besinnung und der Ruhe. Zeit um nachzudenken und zu planen. Zeit für die Familie und für die schönen Dinge des Lebens. Meine Frau hat mir zum Fest ein Buch über Hieronymus Bosch geschenkt. Dieser großartige Maler des 15. Jahrhundert hat mich schon immer beeindruckt und schon als Kind interessiert. Bosch ist einer von sehr vielen Künstlern, die mich interessieren und die mich irgendwie auch beeinflussen. Nicht nur die Malerei, auch die Literatur, die Musik, die Kunst überhaupt, ist das was mir schon immer so sehr viel bedeutet. Dies alles soll Inhalt dieser Seite werde. Ich freue mich darauf. Und mehr noch würde ich darüber freuen, wenn die Besucher dieser Seite ab und zu mal wieder Auf dieser Seite vorbeischauen würden. 

In diesem Sinne wünsche ich allen noch ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.