Ein sehr interessanter Artikel von Lars Riek auf seiner Seite ipcl-rieck.com Ab dem 25.05.2018 gilt die bereits vor rund 2 Jahren in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Je näher dieser Termin rückt, desto hektischer und zugleich verwirrender wird die Diskussion über die Auswirkungen. 7 Tipps für die digitale Fotobranche: In die Kamera lächeln ist keine Einwilligung! Ist mind. eine lebende Person auf dem Foto erkennbar, wird eine Einwilligung oder Ausnahme des Art. 6 DSGVO benötigt! Ausnahmen: Aufnahmen sind für Erfüllung oder Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit den Abgebildeten erforderlich oder Aufnahmen sind zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich oder Aufnahmen sind erforderlich, um lebenswichtige Interessen zu schützenRead More →