…oder so       ist einer meiner vielen Gedankenkomplexe. Also das Sammelsurium von Gedanken, die sich fast nur um die Fotografie und dem kreativen Umgang damit drehen. Eigentlich komme ich mehr von der Malerei. Nun bin ich zwar kein begnadeter Maler, aber immerhin habe ich mehrere Jahre die Malerei als Hobby gepflegt. Ich habe dabei einiges gelernt, was mir auch beim Fotografieren Nutzen bringt. Bei der Malerei habe ich sehr gern abstrakte Bilder gemalt und Farbe mit diversen anderen Materialien gemischt. Das habe ich nun auch schon mehrfach mit Fotos probiert. Overlays auf Fotos aufgelegt oder ineinander kopiert. Das kann man ja ganz gutRead More →

Eindeutig sehr ungewöhnlich ist die Art und Weise, Fotos auf einer Wand zu zeigen. Das litauische Designstudio Gyva Grafika macht das einfach mit Fotos von Plattenbaufenstern auf Fliesen. Fliesen aufkleben, und schon hat man im WC den Charme eines sowjetischen Plattenbaus an den Wänden. Doch lest einfach mehr im Calvert Journal.Read More →

In letzter Zeit habe ich die meisten meiner Fotos im Square-Format erstellt. Grund genug diesem Format eine eigene Seite zu spendieren. Die ersten Fotos sind fast ausschließlich in Schwarz-Weiss. Es werden aber weitere Galerien mit unterschiedlichem Inhalt und Gestaltungsstil folgen. Da ich noch nicht so viel Erfahrung mit WordPress habe, kann es passieren, dass das Layout meiner Seite sich immer wieder mal verändert. ich probiere hier noch vieles aus um die für mich akzeptable Ansicht und die Funktionen der Seite zu finden. Hier geht es zu den Bildern >>>Read More →